Institut für Business Consulting e.V.

Unsere Förderkreismitglieder

Marschollek, Lautenschläger und Partner SE

Die MLP Finanzberatung SE mit Sitz in Wiesloch in Baden-Württemberg ist ein 1971 in Heidelberg gegründeter Finanzvertrieb. Die Tochtergesellschaft MLP Banking AG verfügt über eine Banklizenz und ist als Kreditinstitut tätig.

ComputerKomplett Holding GmbH

Die ComputerKomplett Holding GmbH ist ein Systemhaus mit 13 Standorten und 370 Mitarbeitern. Die Kernbereiche des Unternehmens liegen auf ERP, PLM und IT Lösungen.

Accenture

Die Accenture Plc mit Sitz im irischen Dublin ist einer der weltweit größten Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister mit etwa 459.000 Mitarbeitern.

Atos Consulting

Die Atos SE ist ein börsennotierter französischer IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Bezons bei Paris und München. Das Unternehmen hat weltweit ca. 120.000 Mitarbeiter. Atos Consulting ist eine Tochterunternehmen der Atos SE.

Unsere Alumni

Zu unserem Alumni-Netzwerk gehören alle ehemaligen Studenten, die sich auch nach Ihrem Studium weiterhin bei uns engagieren wollen. Dadurch haben wir sowohl viele nationale, als auch internationale Kontakte in den unterschiedlichsten Unternehmen. Durch ihr Wissen und die langfristige Wissensbasis wird die Qualität in unserem Verein gesichert.
0
Alumni

Unsere Kooperationspartner

VDU (Verein der Unternehmer Furtwangen e. V.)

Der VdU ist eine Gemeinschaft der Unternehmer und vereint Industrie, Dienstleistung, Handel, Handwerk, Gastronomie und die freien Berufe wie Ärzte und Architekten in der Region Furtwangen, Neukirch und Gütenbach. Der VdU setzt sich für eine Stärkung und positive Entwicklung der Region ein und möchte besonders den Austausch und die Zusammenarbeit unter den Unternehmern fördern. Austausch, Entwicklung, Kompetenzen bündeln – statt Alleingang und Konkurrenz. Das Institut für Business Consulting e.V. ist seit Ende 2012 in einem Kooperationsvertrag mit dem VdU Furtwangen und legt einen großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit.

Der Gewerbeverband Oberzentrum e.V.

Der Gewerbeverband e.V. – kurz GVO ist mit über 400 Mitgliedsunternehmen eines der größten regional aktiven Unternehmernetzwerke in Deutschland. Dahinter stehen mehr als 30% der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten im Oberzentrum. Von der Handwerkschmiede, Einzelhandel, Bank- und Dienstleistungswesen bis hin zu international operierenden Industrieunternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen – der GVO bringt sie alle zusammen. Eine Plattform für Networking für die direkteste Verbindung von Kompetenz und Business-Kontakten, um gemeinsam das Wirtschaften im Oberzentrum zu optimieren.

Unser Kuratorium

Prof. Dr. rer. pol. Guido Siestrup

Ziel ist es, unsere Studierenden mit exzellentem und praktisch anwendbarem Methodenwissen auszustatten. Um einen nachhaltigen Lerneffekt zu erreichen, ist es wichtig, dass dieses auch tatsächlich und möglichst früh im realen Wirtschaftsleben angewandt wird. Neben unseren projektorientierten Studienangeboten, bietet das IBC in Ergänzung eine hervorragende Plattform, um Gelerntes praktisch anzuwenden. Durch die Teilnahme an Schulungen und Workshops können Studierende überdies ihr Fachwissen weiter vertiefen. Zudem profitieren auch die beauftragenden Unternehmen vom profunden Wissen sowie von den innovativen Ideen der studentischen Unternehmensberater und beraterinnen.

Lehrgebiete: Logistik, Supply Chain Management und Geschäftsprozesse

Prof. Dr. Thomas Marx

Als Mitbegründer vor über 10 Jahren freue ich mich besonders darüber, dass die Idee so lange überlebt hat und sich das IBC von der besten Seite zeigt. Das IBC ist, auch durch das Netzwerk mit dem BDSU, zu einer Plattform geworden, mittels der Studierende Unternehmen, Menschen und Projekte kennen lernen können. Insofern kann ich jedem Studierenden raten, hier mitzumachen, um Erfahrungen im erfolgsabhängigen Projektgeschäft zu sammeln.  Drei kritische Erfolgskriterien, mit denen sich das gesamte WI-Studium beschäftigt. So come on, liebe Studierende, wagen Sie Ihre ersten Karriereschritte, verarbeiten Sie Ihr Wissen und kommen Sie zum IBC.

Lehrgebiete: ERP Systeme, Makroökonomie, Statistik, Rechnungswesen, Finanzierung & Investition, Projektmanagement, Operations Research

Prof. Jörg Jacobi M.A.

Unternehmerisches Denken lernt nur, wer selbst unternehmerisch tätig ist und Verantwortung für ein Unternehmen trägt. Das ist die Idee des Institut für Business Consulting e.v., der studentischen Unternehmensberatung an der Hochschule Furtwangen – kurz: IBC. Projekte, Praktika, Planspiele, Jobs und viele anschauliche Praxisbeispiele während eines Studiums können vermitteln, was es heißt, ein Unternehmen erfolgreich zu führen und Kunden zufrieden zu stellen. Studierenden bietet die Mitarbeit im IBC darüber hinaus ein interessantes und spannendes Erfahrungsfeld im Dienstleistungssektor und die Chance, sehr früh bereits selbst Chef zu sein. Unternehmen kann die studentische Unternehmensberatung an der Hochschule Furtwangen dagegen ein Partner sein, der qualifizierte und preisgünstige Beratungsdienstleistungen anbietet – gerne auch mal fernab „unternehmerischer Trampelpfade“.

Lehrgebiete: CI- und Kommunikationsstrategien, Unternehmenskommunikation, Messewesen, Public Relations, Usability Engineering mit Labor, Werbung und Mediaplanung

Prof. Dr. Dirk Eisenbiegler

Bereits während dem Studium relevante Praxiserfahrung sammeln und Kontakte in die Wirtschaft knüpfen – dies bietet das Institut für Business Consulting den Studierenden der Hochschule Furtwangen University. Das Erlernte direkt anwenden und so Erfahrungen im unternehmerischen Umfeld machen sind klare Mehrwerte des IBC für engagierte Studenten wie Unternehmen, die so Zugang zu motivierten Kräften bekommen. Durch regelmäßige Schulungen und Workshops sowie die strikte Einhaltung hoher Qualitätsstandards stellen diese Jungberater eine adäquate Alternative zu herkömmlichen Unternehmensberatungen dar. So bietet das Institut für Business Consulting innovative Lösungen auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu einer fairen Vergütung und die weitreichenden Erfahrungen von 15 erfolgreichen Jahren im Projektgeschäft.

Lehrgebiete: Informatik, Verteilte Anwendungen, Virtuelles Rechnermuseum, Semantik von Programmiersprachen, Software Entwicklung

Prof. Dr. rer. pol. Guido Siestrup

Cooming soon

Lehrgebiete: Eventmanagement, Business Choaching, Change Management